Replay (Quartett Version)

„Replay“ handelt von den Leuten, von denen man weiß, dass sie sich nicht ändern werden – und bei denen man sich fragen muss: komme ich mit dem Mensch so klar wie er ist, oder gehen wir besser getrennte Wege? Bei dem Video haben mich wieder Georg Sheljasov​, Chico Martín und mit einem tollen Saxophon-Solo Paulo Pereira​ unterstützt. Den Song werde ich auch für mein nächstes Album „Yerba Mala“ aufnehmen.

Tuya (Trio Version)

„Tuya“ ist ein weiterer Song, der auf meinem nächsten Album sein wird. Auf meinen Konzerten spiele ich den Song meistens mit Saxophon, aber gestern haben wir fürs Video eine Version mit Querflöte ausprobiert – danke Kimo Eiserbeck für die tolle Performance! „Tuya“ ist ein Liebeslied, das ich für meinen Mann Georg Sheljasov geschrieben habe, der im Video auch Klavier spielt.

Musik & Text: Judith Tellado

Judith Tellado: Gesang, Perkussion
Kimo Eiserbeck: Querflöte
Georg Sheljasov: Piano

Kleidung Judith Tellado: In-Mortal

Duo-Version „Yerba Mala“

Der Song in diesem Video wird der Titelsong meiner nächsten CD! Das Lied „Yerba Mala“ habe ich im Juni in Bulgarien geschrieben. Es enthält auch einige Worte und Ortsnamen auf Bulgarisch, obwohl der Text als solcher natürlich auf Spanisch ist. Das Video ist eine reduzierte Version des Songs mit Gitarre und Bongos; ich habe den Song so Ende Juni im Cascadas auch das erste Mal live gespielt. In meinen nächsten Konzerten werden wir den Song auch spielen und dabei zusammen mit meinen Bandkollegen die Instrumentierung erweitern. Viel Spaß mit Yerba Mala y que viva la música!

Musik & Text: Judith Tellado

Judith Tellado: Gesang, Bongos
Georg Sheljasov: Gitarre

Kleidung Judith Tellado: In-Mortal

Rooftop Groove – Erste Probe!

Ein brandneuer Song ist fertig! „Rooftop Groove“ ist eine Komposition von Paulo Pereira, der oft bei meinen Konzerten Saxophon spielt. Letzte Woche hat er mich gefragt, ob ich einen Text schreiben könnte für das Stück. Hab ich gleich gemacht 
Da wir den Song bei unseren Konzerten im September live präsentieren möchten, haben wir das Lied heute das erste Mal geprobt und es dabei für euch gefilmt. Viel Spaß mit Rooftop Groove!

Neue Komposition: „Traveler’s Song“

 

Diese Woche fing so an: vom Spaziergang Montag morgen in der Frühe kam ich mit einer neuen Melodie im Kopf nach Hause, die nicht wieder weggehen wollte. Am Nachmittag habe ich den Text dazu geschrieben und Akkorde am Klavier gesucht und alles auf dem Handy aufgenommen. Dienstag die zweite Gesangsstimme ausgedacht, Mittwoch beide Gesänge, Klavier und Cajón aufgenommen und gleichzeitig gefilmt – heute ist Donnerstag und hier ist das Video mit einer ersten Version von „Travelers‘ Song“!

UPDATE: ich habe eine dritte Gesangstimme aufgenommen, und mein Mann Georg Sheljasov hat mich am Akkordeon unterstützt. Hier das neue Video mit 4 Tracks!

TRAVELERS‘ SONG

our journey has begun –
across the land and sea
in our memories, the loved ones –
our bond won’t be undone

though the storms that we will face
may disrupt our lane –
we will keep a steady pace
till we come and meet again

yet if we must find our end –
while we build our dreams
those who stay shall not dismay –
in their memories we’ll remain

though the storms that they will face
may disrupt their lane –
they will keep a steady pace –
till they come and meet again